Sie sind hier: Redneragentur / Redner / Themen / MANAGEMENT & BUSINESS / Brecke_Jan

Jan Brecke

Experte für Neue Arbeitswelten, Digital Leadership, Generation Y

© Jan Brecke

Jan Brecke berät Groß-Konzerne bezüglich der Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmenskulturen und coacht seit vielen Jahren Senior Executives, um deren Potenziale noch zu stärken. Sein Buch „So wollen Top-Talente arbeiten – Handlungsempfehlungen für eine Unternehmenskultur der Zukunft“ wurde im Frankfurter Allgemeine Media-Verlag in Zusammenarbeit mit der Neuen Zürcher Zeitung publiziert.

Er ist ein erfahrener Key-Note-Speaker und hat langjährige Erfahrung in der Moderation von Groß-Veranstaltungen (500-1000 Teilnehmer). Jan Brecke ist für diverse Führungskräfteprogramme auf allen Führungsebenen zertifiziert und hat das Top-Management in verschiedensten Unternehmen auf der ganzen Welt betreut. Sein Fokus und Interesse lag immer auf der Entwicklung von Senior Executives und dem Ziel, der Führung von Unternehmenslenkern den letzten Feinschliff zu geben.

Jan Brecke verantwortete als Vice President global „Development“ bei Beiersdorf und berichtete an den Personalvorstand, womit er für alle Personal- und Führungskräfte-Entwicklungsthemen wie Nachfolgeplanung, Leadership Development, Talent Management, Employee Engagement und Employer Branding verantwortlich zeichnete. Er leitete zuvor „Learning & Development“ in Europa für General Electric, so dass er strategisch die Weiterbildung und allgemeinen Lernstrategien für rund 90.000 Arbeitnehmer in der Europäischen Region bestimmte. In früheren Rollen war er u.a. für Learning & Development für GE Deutschland verantwortlich sowie Global Head für Talent & Leadership Development bei der Deutschen Bank in Group Finance. In 5 Jahren bei der UBS leitete er u.a. die Führungskräfteentwicklung für Wealth Management in New York und verantwortete die Entwicklung von Senior Executives in Zürich. Vor seiner Tätigkeit in der Finanzindustrie bekleidete Jan Brecke in 5 Jahren verschiedene Rollen bei Daimler, u.a. im Executive Management Development sowie als interner Consultant und Coach in der Organisationsentwicklung und verschiedenen Beratungsunternehmen wie Kienbaum und HDC Consulting in Tokio.

Jan Brecke ist Diplom-Psychologe und besitzt einen Bachelor in Betriebswirtschaft (BA). Er ist spezialisiert auf Organisations-und Arbeitspsychologie und studierte an der Universität Konstanz, der Berufsakademie Weserbergland und der Tokyo International University in Japan. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Japanisch und ist ausgebildeter Berater für systemische Beratung, Transaktionsanalyse, Konfliktberatung, Coaching und Gruppendynamik und absolvierte weitere Abschlüsse in Career-Coaching an der New York University.

Themen

Digital Leadership

Neue Arbeitswelten

Die Zukunft der globalen Organisation

Die Zukunft der Führung

Digital in Führung gehen

Generation Y – was wollen sie?

Megatrends im Arbeitsleben

Mit Werten in Führung gehen

Industrie 4.0 und ihre Auswirkungen auf die Führung

Publikationen

„So wollen Top-Talente arbeiten", FAZ Buch 2015

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@eq-events.de oder unter +49 (0)6236 69 39 044. Wir beraten Sie gerne persönlich.