Sie sind hier: Redneragentur

Buchempfehlung: 33 unfehlbare Wege, sein Leben zu verplempern

Die neue Veröffentlichung vom Produktivitätsexperten Martin Geiger

(c) Midas Management

"Wir alle kennen das bedrückende Gefühl, immer weniger Zeit zu haben, um immer mehr zu tun. Pünktlich ist das neue zu spät geworden und ehe wir uns versehen, ist unser Countdown abgelaufen. Die gute Nachricht: Ein erfülltes Leben ist möglich. Und zwar trotz Facebook, What´s App & Co. Deutschlands Produktivitätsexperte Nummer 1 liefert in seinem neuesten Werk nicht nur zahlreiche schlagkräftige Argumente, warum wir das Hochladen von Essensfotos auf keinen Fall durch Arbeiten unterbrechen sollten und 32 weitere Tipps, um unser Leben garantiert zu vergeuden. Gleichzeitig verrät der Autor unkonventionelle, aber wirkungsvolle Rezepte, um Zeitdieben entschlossen entgegenzutreten und ausufernder Fremdbestimmung den Kampf anzusagen. Anschaulich, unterhaltsam und praxisnah bietet er konkrete Tricks und Tipps zur Lösung unserer alltäglichen Probleme im Umgang mit der Zeit. Unverzichtbare Überlebensstrategien für den Wahnsinn des Alltags. Die humorvolle Anleitung packt das Übel unmittelbar an der Wurzel und sagt Zeitverschwendung den Kampf an. Das praktische Nachschlagewerk liefert ganz konkrete Tipps für alltägliche Probleme, denen jeder von uns in unterschiedlicher Ausprägung bislang hilflos ausgeliefert war. Effizientertainer® Martin Geiger präsentiert in ’33 unfehlbare Wege, sein Leben zu verplempern‘ die ultimative Ansammlung der gefährlichsten Stolperfallen für verschwendete Lebenszeit sowie die Überlebensstrategien, mit denen ein erfülltes Leben trotz WhatsApp, Facebook und Co. gelingt. Dieses Buch verspricht Ihnen kein glücklicheres Leben, sondern überhaupt erstmal die Zeit dazu. Genießen Sie es jetzt einen besseren Zeitpunkt gibt es nicht!"

Profil Martin Geiger

Martin Geiger als Redner buchen: Kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@eq-events.de oder unter +49 (0)6236 69 39 044. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Quelle:Buchcover Midas Management