(c) Herrmueller.info

 

Heute habe ich eine klare Vision. Ich möchte als Vorbild fungieren und meine damaligen Schwächen und Fehler schonungslos und selbstkritisch öffentlich machen. Das soll vielen anderen Menschen helfen, damit sie aus diesem klassischen Beispiel lernen und sich präventiv schützen. Ich bin ein Vorbild, wie man es nicht macht. Was mir passiert ist, ist tief abgründig und darf in unserer Gesellschaft niemals wieder passieren.

 

Nach meiner Heilung gilt folgendes Credo: Gesunde Reaktion auf ungesunde Umstände. Ich habe gekämpft und habe es geschafft ins gesellschaftliche Leben zurück zu kehren. Ich habe meine Ressourcen und Werte wieder gefunden: Menschlichkeit, Wahrhaftigkeit, Gerechtigkeit, Toleranz sowie die Selbst- und Nächstenliebe.

 

Lassen Sie uns wieder zusammenrücken...

Miteinander und füreinander!

Respektvoll Ihr Babak Rafati"

 

Zur Person:

Babak Rafati beendete nach seinem tiefen Sturz in die Depression 2012 seine Karriere als Schiedsrichter. Nach erfolgreicher Therapie und seiner Heilung ist ihm sein Comeback in der Gesellschaft und damit auch zurück ins Leben erfolgreich gelungen. Im Jahre 2013 ist sein Bestseller-Buch „Ich pfeife auf den Tod“ erschienen, was in der Öffentlichkeit für großes Aufsehen sorgte.

In seinen äußerst authentischen und fesselnden Vorträgen beschreibt Babak Rafati als erster „Prominenter“ sowie „Praxis-Experte“ schonungslos seinen tief abgründigen Weg in die Depression, der „Volkskrankheit Nr.1“. Er gewährt einen tiefen Einblick in seine damaligen Gedankengänge, zeigt seine seelischen Wunden in bestechend selbstkritischer Form, beschreibt sogar die Nacht des Suizidversuchs. Zugleich vermittelt er in diesem Motivations-Vortrag überaus wertvolle und lösungsorientierte Präventions-Strategien gegen Burnout im Beruf: „Gesunde Reaktion auf ungesunde Umstände in der Gesellschaft.“

 

Profil Babak Rafati

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@eq-events.de oder unter +49 (0)6236 69 39 044. Wir beraten Sie gerne persönlich.

zurück zur Hauptseite